Kundenservice - vor, während und nach der Produktion


Dieser Linde H150 Schwerlaststapler steht bereit für die Verladung von Werkstücken bis zu 15 t | Foto: Herbert Heim
Bereit für die Verladung von Werkstücken bis zu 15 t

Wir bringen Service genau auf den Punkt.

Nutzen auch Sie die große Flexibilität eines effizient aufgestellten Mittelständlers!

Damit alle Fertigungsprozesse immer optimal und ohne Zwischenfälle ablaufen, sind wir für nahezu alle Eventualitäten gut gerüstet. Zum Beispiel verfügen wir über eigenes Personal, das im Reparaturfall sofort eingreifen kann.

Zum anderen ist wichtiges Werkzeug gleich in dreifacher Ausführung vorhanden. Zwei 40 Tonner-LKW und ein Großraumtransporter (seit 2017) machen uns von Engpässen bei ausliefernden Speditionen unabhängig. Dies und noch viel mehr tun wir, damit wir Ihre Wünsche und Anforderungen immer bestens erfüllen können.


Und tatsächlich: Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.


Warenannahme


Mit diesem Fastrac 135 halten wir im Winter alle Zufahrten für die Be- und Entladung frei von Eis und Schnee. | Foto: Herbert Heim
Freie Fahrt auch im Winter - Garantiert!

Die außergewöhnlich langen Be- und Entladezeiten mit Staplerentladung bis 15.000 kg und Kranentladung (von oben) bis 20.000 kg runden unser starkes Servicepaket ab:

Montag bis Freitag 6.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 6.00 bis 14.00 Uhr


Unkomplizierte Verladung bis 15 Tonnen | Foto: Herbert Heim
Linde H150 Schwerlaststapler
Optimale Bedingungen in der Halle für Schwerzerspanung | Foto: Herbert Heim
Abus 20 Tonnen-Kran
Voraussetzung für reibungslose Abläufe im Winter | Foto: Herbert Heim
JCB Fastrac 135 mit Räumschaufel
Flexibilität auch in unseren Produktionshallen | Foto: Herbert Heim
Handstapler-Einsatz in der Produktion